Hintergrundbild

Sie sind nicht angemeldet.

Das Königreich Alpinia ist eine am 11. November 2002 gegründete Mikronation, die offiziell bis zum 13. April 2009 existierte. Dieses Forum ist derzeit ein Archiv.

Clausi I. von Alpinia

Seine Majestät

Beiträge: 9 055

Wohnort: Saint Alpes

Beruf: Souverain

Guthaben: 351 ¢

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. August 2006, 10:25

alpinia.de

Mich ärgert es ja maßlos, dass die Domain alpinia.de eine dieser Schundwerbeseiten geworden ist. Ich habe mich ein bisschen mit dem Thema beschäftigt, diese Domain wieder zu bekommen, bin aber etwas ratlos. Das kostet ja leider meistens Geld und evtl. muss ich mich mit Anwälten auseinander setzen.

Grundsätzlich habe ich ja als Bereitsteller der Community Alpinia ein gewisses Recht an dem Namen (wenn auch nicht ursprünglich), diese Schundseite dagegen nicht. U.U. könnte ich daraus nun eine Marke etablieren (was aber für die Eintragung der Marke mind. 300 Euro kosten würde), dann wäre das mit der Domain wohl relativ leicht zu "bekommen".

Ich frage mich nur, ob der ganze Aufwand nötig wäre oder ob es nicht andere Möglichkeiten gibt. Der Domaininhaber ist ja eine dubiose Firma aus Las Vegas, welche die Domain offenkundig für Werbezwecke gebraucht. Kontakt zu dieser Firma herzustellen dürfte schwierig werden. Vertreten werden die aber wiederum durch eine Rechtsanwaltskanzlei in München...

Was sagen denn unsere Rechtsexperten und alle anderen ^^ dazu?
Clausi von Plausibel
als Clausi I. König von Alpinia

2

Freitag, 25. August 2006, 11:12

Die Diskussion um Markenrechte kommt mir irgendwoher (Ratelon) bekannt vor. ;)

Ich denke, aber die Chancen daran zu kommen sind schlecht. Vielleicht kann man sich aber über diese Anwaltskanzlei mit den Eigentümern einigen. Wirklich brauchen scheinen die diese Seite ja wohl nicht...
Carl-Lucius Attinghausen

3

Freitag, 25. August 2006, 11:17

Interessant ist auch dieser Hinweis auf der Seite: "Der Inhaber dieser Domain parkt diese beim Domain-Parking-Programm . Die auf dieser Seite bereitgestellten Listings kommen von dritter Seite und stehen mit Domain-Inhaber oder Sedo in keiner Beziehung. Bei markenrechtlichen Problemfällen wenden Sie sich bitte direkt an den Domain-Inhaber lt. Whois (z.B. Denic.de)."

Alpinia als Marke könnte u.U. schwierig werden, da es mit diesem Namen u.a.

- ein Hotel in Berlin gibt (http://www.alpinia-berlin.de)
- eine Studentenvereinigung in Innsbruck (http://www.alpinia.at) und es
- eine Pflanze mit diesem Namen gibt (http://de.wikipedia.org/wiki/Alpinia)
Carl-Lucius Attinghausen

Clausi I. von Alpinia

Seine Majestät

Beiträge: 9 055

Wohnort: Saint Alpes

Beruf: Souverain

Guthaben: 351 ¢

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. August 2006, 11:37

Zitat

Original von Carl-Lucius Attinghausen
Ich denke, aber die Chancen daran zu kommen sind schlecht. Vielleicht kann man sich aber über diese Anwaltskanzlei mit den Eigentümern einigen. Wirklich brauchen scheinen die diese Seite ja wohl nicht...

Tja, aber die werden sicherlich Geld dafür sehen wollen.

Tja, hätte ich den KK-Antrag damals doch nur gestellt ('s war ja mal meine), anstatt darauf zu warten, dass die Domain frei wird...

Zitat

Alpinia als Marke könnte u.U. schwierig werden, da es mit diesem Namen u.a. [...]

Das Hotel (mir bekannt) müsste aber Widerspruch einlegen. Zumal ich nicht denke, dass die so schnell eine Marke für eine Internetcommunity beantragen würden. :D Die Pflanze kann das nicht ^^, und die Ösis sind ja nicht betroffen bei einer nationalen Marke. ;)
Clausi von Plausibel
als Clausi I. König von Alpinia

5

Freitag, 25. August 2006, 12:15

Zitat

Original von Clausi I. von Alpinia
Tja, aber die werden sicherlich Geld dafür sehen wollen.


Naja, das Eintragen einer Marke würde ja auch 300 € kosten...
Carl-Lucius Attinghausen

Clausi I. von Alpinia

Seine Majestät

Beiträge: 9 055

Wohnort: Saint Alpes

Beruf: Souverain

Guthaben: 351 ¢

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. August 2006, 15:53

Dann spar' ich halt drei Monate lang was...
Clausi von Plausibel
als Clausi I. König von Alpinia

7

Freitag, 25. August 2006, 18:05

Dann spar mal was für mich mit. ;)
Carl-Lucius Attinghausen

Clausi I. von Alpinia

Seine Majestät

Beiträge: 9 055

Wohnort: Saint Alpes

Beruf: Souverain

Guthaben: 351 ¢

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. August 2006, 19:26

Ich wollte erst schreiben "dann legen wir halt zusammen", aber das wird dann wohl nichts. :D

Egal. Solange niemand die Marke "Alpinia" registriert, kanns ja so bleiben, wie es ist. ;)
Clausi von Plausibel
als Clausi I. König von Alpinia

9

Freitag, 25. August 2006, 19:42

Naja, wenns hart auf hart käme würde ich mich wohl auch beteiligen. Wobei ich denke, daß der Kosten-Nutzen-Faktor eher gering ist. ;)
Carl-Lucius Attinghausen

Clausi I. von Alpinia

Seine Majestät

Beiträge: 9 055

Wohnort: Saint Alpes

Beruf: Souverain

Guthaben: 351 ¢

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. August 2006, 19:51

Klar, dann verkaufen wir demnächst auch noch Alpinia-Burger und Alpinia-Cola. ;)
Clausi von Plausibel
als Clausi I. König von Alpinia

11

Freitag, 25. August 2006, 19:56

Im Happy-Clausi Menü. ;)
Carl-Lucius Attinghausen

Clausi I. von Alpinia

Seine Majestät

Beiträge: 9 055

Wohnort: Saint Alpes

Beruf: Souverain

Guthaben: 351 ¢

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. August 2006, 21:20

Das wäre eine andere Marke. :D
Clausi von Plausibel
als Clausi I. König von Alpinia